Prophylaxe - Wellness für die Zähne

Schöne, gesunde Zähne sind für Ihr Wohlbefinden ganz entscheidend. Mit unseren individuellen Programmen zum Erhalt Ihrer Mundgesundheit helfen wir Ihnen, Zähne und Zahnfleisch langfristig gesund zu halten. 

1. Mundgesundheitsprogramm für Erwachsene

Als erstes führen wir zwei Screening Tests durch, um den Pflegezustand Ihrer Zähne und Implantate und den Entzündungsgrad Ihres Zahnfleisches festzustellen. 

Die Beratung und die Empfehlungen zur Prävention von Karies und Parodontitis basiert auf Ihren individuellen Screeningwerten. 

Wir stellen ihnen die notwendigen Hilfsmittel vor und üben mit Ihnen die Zahnputztechnik. Danach erhalten Sie eine professionelle Zahnreinigung, um Zahnstein, bakterielle Plaque und unschöne Verfärbungen schonend zu entfernen. Hierzu verwenden wir sehr schonende Pulverstrahlgeräte (Airpolishing). 

Die anschließende Glattflächen Fluoridierung versiegelt den gereinigten Zahnschmelz und macht dadurch die Zähne bedeutend widerstandsfähiger gegen Karies. 

Es ist sehr wichtig, dass Sie unsere Empfehlungen auch in der häuslichen Mundhygiene umsetzen können, daher erhalten Sie zum Abschluss eine persönliche ausgedruckte Zusammenfassung. 

2. Individualprophylaxe für Kinder und Jugendliche

Die Zähne des jungen Patienten werden mit einem blau/rosa 2-Stufen-Farbstoff angefärbt (2-Tone). So kann man frische bakterielle Plaque von alten Belägen und gut geputzten Zahnflächen unterscheiden. Die Ergebnisse werden mit einer kleinen digitalen Kamera demonstriert und dokumentiert. 

Wir üben die Reinigung der Zähne gemeinsam, um Ihrem Kind einen „roten Faden“ mit nach Hause geben zu können. 

Wenn alle Zähne perfekt sauber sind, werden alle Glattflächen für eine wirksame Kariesvorbeugung fluoridiert. Das glatte Gefühl auf den Zähnen hält wochenlang an. 

An allen bleibenden Backenzähnen sind Fissurenversiegelungen möglich. Dabei werden die feinen Furchen in den Kauflächen mit einem zahnfarbenem, transparentem Kunststofflack aufgefüllt, so dass sich kariesverursachender Plaque weniger leicht anlagen kann. 

3. Nachsorge für Parodontitispatienten

Um eine parodontale Erkrankung langfristig zu beherrschen und ein Wiederaufflammen der Entzündung zu verhindern, ist eine kompetente professionelle Nachsorge dringend notwendig. 

Ein Praxisschwerpunkt ist die Parodontologie. Im Rahmen unseres Mundgesundheitsprogramms für Erwachsene beurteilen wir regelmäßig den Zustand des Zahnfleisches und überprüfen, ob entzündete Zahnfleischtaschen vorhanden sind. Diese werden mit grazilen Instrumenten von bakteriellem Biofilm befreit, so dass auch unter dem Zahnfleischsaum ein gesundes, entzündungsfreie Milieu entsteht, und kein zusätzlicher Knochenabbau eintreten kann.